Landesverband Baden-Württemberg PRO BAHN Bundesverband PRO BAHN Bundesverband

Bitte wählen Sie

JahrHerausgeber
 
Enthaltener Text

Pressemitteilungen

RV Mittlerer Oberrhein und Südpfalz

18.06.2022

Fahrtausfälle im Netz des KVV

Der Fahrgastverband PRO BAHN ist verärgert über die derzeitigen Fahrtausfälle im Netz des KVV. Besonders die Straßenbahnen der Verkehrsbetriebe Karlsruhe sind betroffen. Teilweise fallen mehrere Bahnen hintereinander aus.

"Wir können die Gründe für diese dramatische Situation nicht verstehen, zumal die dringend notwendige Verkehrswende endlich in Angriff genommen werden muss", so die Befürchtungen bei Mitgliedern des Fahrgastverbandes.

Seit Jahren finden regelmäßige Gesprächsrunden zwischen den Verkehrsinitiativen und der Geschäftsleitung des KVV statt. Dabei wird auch immer wieder das Thema des chronischen Fahrermangel angesprochen.

"Warum wurden diese Appelle in den Wind geschlagen oder fielen sie den Sparauflagen für den öffentlichen Verkehr zum Opfer?", so die Stimmen der Mitglieder des Verbandes. „Eine Aufklärung der Bevölkerung würde dem KVV auch gut zu Gesicht stehen.“ PRO BAHN fordert die Verantwortlichen in der Geschäftsleitung und vor allem in der Politik auf, alles, was möglich ist, zu tun, um diese fahrgastunfreundlichen Zustände rasch zu beseitigen und weiterhin das Ziel einer Verkehrswende nicht aus den Augen zu verlieren.

PDF

letzte Aktualisierung: 11/2022