Landesverband Baden-Württemberg PRO BAHN Bundesverband PRO BAHN Bundesverband

Pressemitteilungen

RV Mittlerer Oberrhein und Südpfalz

25.01.2023

Stellungnahme von PRO BAHN zur Vorstellung der neuen VBK-AVG-Bahnen

PRO BAHN sieht die gemeinschaftliche Bestellung durch mehrere Betriebe als absolut sinnvoll an, weil dadurch eine preissenkende Stückzahl erreicht werden kann, was dem System ÖPNV zu Gute kommt. Wir begrüßen auch, dass das Modell der zukünftigen Tram der Öffentlichkeit vorgestellt wurde und damit die Möglichkeit der Stellungnahme und Meinungsabgabe gegeben wurde.

PDF

RV Mittlerer Oberrhein und Südpfalz

20.01.2023

Presseerklärung der deutsch-französischen Initiative TRANS-PAMINA zur beschleunigten Fertigstellung des Rheintalkorridors im Zuge der NEAT.

Schweiz pocht auf Fertigstellung des Rheintalkorridors und ist bereit, den Ausbau mitzufinanzieren

Trans-PAMINA: „Armutszeugnis deutscher Verkehrspolitik!“

PDF

Landesverband

19.12.2022

Pressemeldung von LNV, PRO BAHN und VCD zum „Faktencheck“ zu Lösungsvorschlägen für die Gäubahn-Unterbrechung

War der Gäubahn-Faktencheck eine Märchenstunde?

Beim „Faktencheck“ am 25. November 2022 des Interessenverband Gäu-Neckar-Bodensee-Bahn (IV GNBB) zur zukünftigen Unterbrechung der Gäubahn präsentierten die Deutsche Bahn und die Landeshauptstadt Stuttgart viele Gründe, wieso ein Weiterbetrieb der Gäubahnstrecke bis zum Stuttgarter Hauptbahnhof ab Mitte 2025 nicht mehr möglich sein solle. Die Verbände LNV, PRO BAHN und VCD haben nun diese Präsentationen mit der Realität abgeglichen und stellen fest, dass die wesentlichen Argumente, die insbesondere von der DB AG gegen die Beibehaltung der Gäubahn vorgetragen wurden, einer Nachprüfung nicht standhalten.

PDF

RV Mittlerer Oberrhein und Südpfalz

06.12.2022

Presseerklärung der deutsch-französischen Initiative TRANS-PAMINA zur Einrichtung einer stündlichen Buslinie zwischen Rastatt und Soufflenheim:

Erster Schritt zum grenzüberschreitenden Verkehr über den Rhein
TRANS-PAMINA sieht noch weitere Schritte nötig

Die deutsch-französischen Initiative TRANS-PAMINA begrüßt den ersten Schritt zur Verbesserung der Verkehrsverbindungen über den Rhein mit dem Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2022. An diesem Tag wird zwischen Rastatt und Soufflenheim eine stündlich verkehrende Buslinie (231) eingerichtet, um endlich den Menschen in beiden Ländern bessere Verkehrsangebote zu machen.

PDF

RV Mittlerer Oberrhein und Südpfalz

25.11.2022

Die „Wunschliste“ der VBK in den BNN vom 23. 11. 2022

PRO BAHN unterstützt die VBK und drängt auf schnelle Realisierung

Der Fahrgastverband PRO BAHN zeigt sich erfreut über die von den Verkehrsbetrieben vorgestellte „Wunschliste“ für den Ausbau des Straßenbahnnetzes, veröffentlicht in den BNN vom 23. November.

PDF

letzte Aktualisierung: 1/2023